Presse & Newsarchiv

Die NORD PROJECT Immobilien wurde im Jahr 2000 in Hamburg als Immobilienunternehmen für operative Immobiliengeschäfte, Projektentwicklungen und Beteiligungen gegründet. Das Unternehmen bildet den gesamten Immobilienzyklus vom Grundstücksankauf über die Planungs- und Bauphase bis zur Fertigstellung ab. Hauptgeschäftsfelder sind die Entwicklung von Hotels, Studenten- und Serviced Apartments, Wohnen und Einzelhandel. Ab 2011 wurden Hotel- und Apartmentprojekte als Joint Ventures mit der GBI AG in einer gemeinsamen Gesellschaft realisiert. Seit Beginn 2019 werden neue Projekte in der, von Jürgen Paul und Gerrit M. Ernst gegründeten NORD PROJECT REAL ESTATE GmbH realisiert.

Der Pressekontakt für Themen der NORD PROJECT ist Herr Wolfgang Ludwig. 

Pressesprecher

Pressesprecher

WOLFGANG LUDWIG
mail[at]ludwig-km.de
Tel.: 0221 29 21 92 82
Fax: 0221 29 21 92 83

Newsarchiv


  • 2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2015
  • 2014

Grundsteinlegung für 40 Wohnungen in Reinfeld

Alle Beteiligten sind sich einig: Der Neubau von 40 Wohnungen in der Reinfelder Innenstadt ist ein guter und wichtiger Schritt für die Entwicklung der Stormarner Karpfenstadt. Jetzt wurde der Grundstein den Hochbau in der Paul-von-Schoenaich-Straße gelegt. Kostengünstiger Wohnraum trage dazu bei, die Attraktivität Reinfelds zu erhöhen, betont Bürgermeister Roald Wramp. 30 der insgesamt 40 entstehenden Wohnungen sind gefördert und kosten daher nur 6,10 Euro pro Quadratmeter.

Spatenstich für Studentenapartments in HH-Harburg

Am 12.04.22 ist der symbolische Spatenstich in HH-Harburg für den Bau von 174 Apartments für Studierende und Auszubildende sowie eine Kita erfolgt. Der Neubau am Binnenhafen, initiiert durch die Lorenz Gruppe, die NORD PROJECT und die GBI wird ein wichtiger Beitrag für das Quartier. Die Fertigstellung mit dem Baupartner Kögel Bau ist für den Herbst 2023 geplant. 23 Apartments werden öffentlich gefördert, acht Einheiten stehen „Hier wohnt Hamburgs Jugend“ zur Verfügung. Ein Immobilien Spezialfonds der HanseMerkur Grundvermögen AG wird Eigentümer der Immobilie.

BMO Real Estate Partners erwirbt 54 Stadtwohnungen

BMO Real Estate Partners Germany erwirbt von NORD PROJECT und GBI für seinen Immobilien-Spezialfonds „Best Value Wohnen III“ insgesamt 54 Stadtwohnungen in der Hamburger City Süd. Der Wohnungsbau befindet sich bereits in der letzten Bauphase, sodass seitens der NORD PROJECT die Abnahmen bereist vorbereitet werden. Verwaltet wird der Spezialfonds durch die Service-KVG HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH.

MMW NORD Jahresbericht 2021, Ausblick 2022/23

Mit dem Ansatz, geförderten Wohnungsbau zu realisieren, verbinden sich heute mehr denn je Herausforderungen wie beispielsweise in einem schwierigen Marktumfeld verfügbare Grundstücke zu binden, budgetkonforme Bauaufträge zu vergeben oder Förderfinanzierungen unter den hohen Anforderungen der Banken aufzubauen. Die MMW NORD hat innerhalb von 5 Jahren mit ihren Partnerunternehmen, der NORD PROJECT und der Restaura Wohnen, den Neubau von mehr als 650 bezahlbaren Wohnungen initiiert.

Hotelneubau in der Hansestadt Lübeck

Die GBI AG errichtet auf einem von der NORD PROJECT akquirierten Grundstück in Lübeck, Konrad-Adenauer-Straße 1 für die Deutsche Hospitality ein neues InterCity Hotel. Das Objekt wird direkt am Haupt- und Busbahnhof der Hansestadt und damit auch in fußläufiger Entfernung zu der als UNESCO-Welterbe anerkannten Altstadt realisiert. Als Fertigstellungstermin ist 2023 avisiert. Mit der Steigenberger Hotels AG konnte ein 20 Jahres-Pachtvertag abgeschlossen werden. Das Objekt wurde bereits an die den „Commerz Real Institutional European Hotel Fund“ veräußert.

Baubeginn der NORD PROJECT in Reinfeld

Mit rund 135 Pfählen wird die Standfestigkeit des Wohnungsneubaus in Reinfeld an der Paul-von-Schoenaich-Straße gesichert. „Die Gründungsarbeiten sind bereits vollständig abgeschlossen“ sagt Sascha Franke, Geschäftsführer der NORD PROJECT Baukonzept GmbH, die sowohl die Bauantragsplanung wie auch die Bauausführung begleitet. Die Hochbauarbeiten führt dann ab Anfang 2022 die Firma ALTUS Bau GmbH aus Lübeck aus.